Measure 2: Coordination of Access to Research Data Management (RDM) Services & Infrastructures

Home Drucken The main goals of this measure are the standardization, federation, or mutualization of existing services and infrastructure across the ETH Domain. It also aims to improve interoperability of existing services and fil gaps, considering the full data lifecycle: data (1) planning, (2) acquisition, (3) processing and analysis, (4) publication and re-use, (5) long-term …

Strategie für assoziierte Standorte im ETH-Bereich

Die Standortstrategie des ETH-Bereichs umfasst die assoziierten Standorte der Institutionen des ETH-Bereichs, die mit kantonalen oder internationalen Partnern zusammenarbeiten, und wird als Leitfaden dienen für die bestehenden und zukünftigen assoziierten Standorte. Diese spielen für die nationale und internationale Positionierung des ETH-Bereichs eine massgebliche Rolle, indem sie den Technologietransfer verbessern, Talente anziehen sowie Wissen vermitteln. Die …

15 Professorinnen und Professoren an den beiden ETH ernannt

Der ETH-Rat hat an seiner Sitzung vom 18./19. Mai 2022 auf Antrag des Präsidenten der ETH Zürich, Prof. Dr. Joël Mesot, und des Präsidenten der EPFL, Prof. Dr. Martin Vetterli, insgesamt 6 Professorinnen und 9 Professoren ernannt, 7 Professorentitel verliehen und den Rücktritt von 20 Professorinnen und Professoren mit Verdankung zur Kenntnis genommen. In den letzten …

Measure 1: Calls for Field-Specific Actions

Home Drucken The primary goal of the measure is to support ETH researchers to engage in, and develop ORD practices and to become ORD leaders in their fields. Its secondary goal — in synergy with Measure 2 — is to strengthen the connections between research communities and services and infrastructures providers. For any questions relative to …