News & Berichte

15.07.2022
Medienmitteilung

An seiner Sitzung vom 13. Juli bewilligte der ETH-Rat «Gemeinsame Initiativen» der Institutionen des ETH-Bereichs zu «Energie, Klima und ökologischer Nachhaltigkeit» sowie zu «Engagement und Dialog mit der Gesellschaft». Damit stärkt der ETH-Rat Aktivitäten im Rahmen der «Strategischen Schwerpunkte» des ETH-Bereichs, die er in seiner Strategie 2025–2028 definiert hat. Des Weiteren wählt der ETH-Rat Dr. ...

14.07.2022
Medienmitteilung

Der ETH-Rat wählt Dr. Thomas Wohlgemuth zum neuen Mitglied der Direktion der WSL auf den 1. September 2022. Damit umfasst die WSL-Direktion sieben Mitglieder, davon drei Frauen und vier Männer. Dr. Thomas Wohlgemuth ist Leiter der Forschungsgruppe «Störungsökologie» an der WSL und zugleich stellvertretender Leiter der Forschungseinheit Walddynamik. Er ist ein ausgewiesener Forscher auf dem ...

14.07.2022
Medienmitteilung

Der ETH-Rat hat an seiner Sitzung vom 13./14. Juli 2022 auf Antrag des Präsidenten der ETH Zürich, Prof. Dr. Joël Mesot, und des Präsidenten der EPFL, Prof. Dr. Martin Vetterli, insgesamt 7 Professorinnen und 9 Professoren ernannt, einen Professorinnentitel verliehen und den Rücktritt von 4 Professorinnen und Professoren mit Verdankung zur Kenntnis genommen. In den ...

14.07.2022
Lehre

Anna Kiesenhofer ist promovierte Mathematikerin und forschte an der EPFL als Postdoc an partiellen Differenzialgleichungen, als sie sich für die Olympischen Spiele in Tokio für das Rad-Strassenrennen qualifizierte und sensationell die Goldmedaille gewann. Zwischen der Mathematik und dem Radsport sieht sie Parallelen, die für ihren Erfolg mitentscheidend waren. 

sciena.ch

5.07.2022
Publikation

Der ETH-Bereich will in der Periode 2025–2028 weiterhin international wettbewerbsfähig sein und der Schweiz dienen, indem er wichtige Herausforderungen in den Bereichen Bildung, Forschung und Innovation angeht. Um diesen drängendsten globalen Herausforderungen zu begegnen, fördert der ETH-Rat fünf Strategische Schwerpunkte, in denen der ETH-Bereich viel bewirken kann. Zudem werden verschiedene Massnahmen im Zusammenhang mit den ...

29.06.2022
Medienmitteilung

Der Bundesrat hat am 29. Juni 2022 Martin Ackermann zum neuen Direktor der Eawag gewählt. Der 51-Jährige tritt damit die Nachfolge von Janet Hering an, die das Pensionsalter erreicht. Martin Ackermann ist derzeit Professor für die Ökologie Mikrobieller Systeme an der ETH Zürich und Gruppenleiter an der Eawag. Er wird sein neues Amt am 1. ...

29.06.2022
Medienmitteilung

Das Kongresszentrums «SwissTech Convention Center» wird seit 2014 von der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne (EPFL) auf deren Campus in Ecublens genutzt und betrieben. Credit Suisse Funds AG und der ETH-Rat haben vereinbart, dass das Kongresszentrum STCC im Rahmen eines frühzeitigen Heimfalls an den Bund bzw. an die EPFL übertragen werden soll. Beide Seiten beurteilen diesen ...

16.06.2022
Forschung

Cyanobakterien sind uralte Lebewesen. Hüllen ohne Kern unterschiedlichster Arten, die bei grosser Dichte in warmen Gewässern komplexe Substanzen und auch Toxine ausscheiden können. Einige sind für Mensch und Tier giftig. Diesen natürlichen Toxinen ist Elisabeth Janssen auf der Spur: Angewandte Forschung, deren Resultate in Gewässerschutz oder -management einfliessen können.

sciena.ch

23.05.2022
Forschung

An der ETH Zürich verfügt die quantenphysikalische Wissenschaft über eine lange Tradition. Nun baut sie Lehre und Forschung weiter aus. Rund 150 Studierende absolvieren den neuartigen Masterstudiengang «Quantum Engineering», es gibt ein «Quantum Center» und im «ETHZ-PSI Quantum Computing Hub» sollen Quantencomputer gebaut werden.

sciena.ch

Mehr News & Berichte