Beatrice Fasana

* 1969, Schweizerin, Dipl. Ing. Lm

Mitglied des ETH-Rats seit 2012

Managing Director der Sandro Vanini SA seit 2013

Beatrice Fasana studierte Lebensmittelwissenschaften an der ETH Zürich. Nach einem Traineeship im Nestlé Research and Development Center in New Milford (Connecticut, USA) war sie in unterschiedlichen Leitungsfunktionen für mehrere grosse Lebens­mittelhersteller in der Schweiz tätig, darunter als Verantwortliche des Profit Centers «Chewing Gum» der Chocolat Frey und als Marketingleiterin für Coca-Cola. Bis Ende 2012 führte sie ihr eigenes Unternehmen BeFood Consulting SA. Seit 2013 ist sie Managing Director der Sandro Vanini SA, eines Unternehmens der Haecky Gruppe. Des Weiteren ist Beatrice Fasana Mitglied des Rats und Präsidentin der Verwaltungskommission der Fachhochschule SUPSI (Scuola universitaria professionale della Svizzera italiana) und seit 2018 Verwaltungsrätin der Raiffeisen Bank del Basso Mendrisiotto.

Bezeichnung

Rechtsform

Gremium

Funktion

Scuola universitaria professionale della Svizzera italiana (SUPSI)

Ente autonomo di diritto pubblico

Verwaltungskommission

Präsidentin

Bezeichnung

Rechtsform

Gremium

Funktion

Banca Raiffeisen del Basso Mendrisiotto

Società cooperativa

Verwaltungsrat

Mitglied

Bezeichnung

Rechtsform

Gremium

Funktion

Swissnex Network

Initiative des SBFI

---

---

Bezeichnung

Rechtsform

Gremium

Funktion

AITI, Tessiner Industrieverband

Verband

Comittee

Mitglied

Bezeichnung

Rechtsform

Gremium

Funktion

Consiglio della magistratura

Consiglio

Membro