Leiter:in Finanzen & Personal 80 – 100 %

Der ETH-Rat ist das strategische Führungs- und Aufsichtsorgan des ETH-Bereichs, welcher aus den beiden Hochschulen ETH Zürich und EPFL sowie den vier Forschungsanstalten PSI, WSL, Empa und Eawag besteht. Bei der Vorbereitung und Umsetzung seiner Geschäfte wird der ETH-Rat durch seinen Stab unterstützt. Der Stabsbereich Finanzen & Personal konsolidiert und publiziert die Finanzergebnisse, erstellt Finanzanalysen und -expertisen und führt bereichsweite Personalprojekte im gesamten ETH-Bereich durch.

Im Rahmen einer Nachfolgeplanung suchen wir per 1. Februar oder 1. März 2024 eine:n

Leiter:in Finanzen & Personal 80 – 100 %

Sie sind Auskunftsperson des Präsidenten des ETH-Rats in allen Finanz- und Personalfragen für den ETH-Bereich und erbringen interne Finanz- und Personaldienstleistungen für den Stab
ETH-Rat. Sie sind verantwortlich für die konsolidierte Berichterstattung des ETH-Rats über den ETH-Bereich (Finanzbericht und Personalreport) und setzen zusammen mit den Personalver-antwortlichen der Institutionen die Personalstrategie des ETH-Rates für den ETH-Bereich um.

Für den ETH-Bereich umfasst Ihr Verantwortungsbereich insbesondere folgende Aufgaben:

  • Verantwortlich für die Erstellen der konsolidierten Finanzberichterstattung nach IPSAS
  • Erarbeitung der Entscheidungsgrundlagen für die Zuteilung der Bundesmittel
  • Koordination komplexer Rechnungslegungsfragen mit der EFV und EFK
  • Sicherstellung der Liquidität der Institutionen und der Einhaltung der Tresorerieverein-barung sowie verantwortlich für die Einhaltung der Risikomanagementprozesse gemäss IKS
  • Verantwortlich für das Personalcontrolling und -reporting
  • Unterstützung des Präsidenten ETH-Rat bei der Festlegung der Lohnmassnahmen
  • Formulierung der Grundsätze der Personal- und Vorsorgepolitik des Arbeitgebers
  • Erarbeitung und Weiterentwicklung von personal- und vorsorgerechtlichen Erlassen
  • Leitung der Fachgremien Finanzkonferenz und Personalleiterkonferenz sowie Pflege der Beziehungen zu den Personalverbänden und Sozialpartnern
  • Führen des Sekretariats des paritätischen Organs des Vorsorgewerks ETH-Bereich

 

Ein Team von sechs qualifizierten Mitarbeitenden unterstützt Sie bei diesen vielfältigen Aufgaben. Sie arbeiten eng mit den Institutionen des ETH-Bereichs und dem Bund als Eigner zusammen.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium, vorzugsweise mit Doktorat
  • Fundierte Kenntnisse und Berufserfahrung sowohl im Finanz- und Rechnungswesen, insbesondere Erfahrung in der Konzernrechnungslegung und -konsolidierung (vorzugsweise in der Verwaltung und mit einem höheren Rechnungslegungsstandard), als auch im Personalwesen und Sozialversicherungsrecht
  • Mehrjährige qualifizierte Führungserfahrung und Vertrautheit mit bildungs-, forschungs- und innovationspolitischen Prozessen
  • Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, verbunden mit der Fähigkeit, systematisch und vernetzt zu arbeiten und Schlussfolgerungen prägnant und stufengerecht zu formulieren
  • Ausgewiesene Teamfähigkeit und eine hohe Sozialkompetenz als essenzielle Vorausset-zungen für eine zielführende Interaktion im Team und mit den Anspruchsgruppen innerhalb und ausserhalb des ETH-Bereichs
  • Affinität zu modernen digitalen Zusammenarbeitsmethoden
  • Hohe Selbständigkeit und Entwicklungsoffenheit
  • Ihre Erstsprache ist Deutsch, Französisch, Italienisch oder Englisch. Sie verfügen über verhandlungssichere mündliche und schriftliche Kenntnisse in zwei der anderen genannten Sprachen sowie über ausgewiesene redaktionelle Fähigkeiten.

 

Ihr Arbeitsort ist Zürich und Bern (Standorte des ETH-Rats). Wir bieten Ihnen attraktive, familien-freundliche Arbeitsbedingungen.

Es erwartet Sie ein interessantes Aufgabengebiet in einem politischen Umfeld mit Gestaltungsspielraum. Auf Ihre vollständige elektronische Bewerbung bis 21. Mai 2023 freut sich Frau Simone Blättler, Personal Stab ETH-Rat: bewerbung-fp@ethrat.ch. Herr Dr. Michael Käppeli, Geschäftsführer ETH-Rat, steht Ihnen für allfällige Fragen unter Tel. +41 58 856 86 19 gerne zur Verfügung.

Drucken

Contact

Simone Blättler

Human Resources

+41 58 856 86 26

E-Mail

ETH-Rat

Häldeliweg 15

8092 Zürich